DigitalRUnde

Ein Angebot der Abteilung Schule und Hochschule des Bistums Trier

Gefühle benennen anhand Emojis oder Emojis passend zu meinen Gefühle gestalten – alles ist möglich

Weiterlesen

Am 24. Februar 2022 marschierten russische Truppen in die Ukraine ein. Dieser Tag zeigte eindringlich, wie eng die beiden Begriffe miteinander verbunden sind. Doch neben den großen Kriegen sind es auch die vermeintlich kleinen Konflikte im Alltag, die uns Frieden – und unser Verlangen danach – spüren lassen. In der Bibel finden sich zahlreiche Passagen,…

Weiterlesen

Keine Lust mehr auf Schule? Wie wäre es damit, Prophet zu werden?

Weiterlesen

Mit Wooclap lernt ihr einen echten Alleskönner kennen – und das Beste: Für Lehrende kostenlos!

Weiterlesen

Beeinflussen Superreiche mit ihren Spenden die Politik? Sollte es moralische Grenzen für die Wirtschaft geben? Diesen und weiteren Fragen widmet sich Andreas Thelen-Eiselen in seiner Einheit „Streben nach Gerechtigkeit in einer globalisierten Welt“ und schaut sich mithilfe eines Videos aus der Reihe Quarks & Co die Superreichen genauer an und widmet sich der sozialen Gerechtigkeit.…

Weiterlesen

Manche Gleichnisse eignen sich besonders gut zum Erzählen, da sie eine klare Handlung haben, wie zum Beispiel das Gleichnis vom barmherzigen Vater. Doch inhaltlich sind sie manchmal knifflig: Handelt der Vater wirklich gerecht? Wie geht es dem älteren Sohn? Hat der jüngere Schuldgefühle? Um nicht in Rechtfertigungen zu verfallsen, kann es helfen, in eine außenstehende…

Weiterlesen

Auf den ersten Blick handelt es sich bei Chatterpix um eine lustige App: Dinge bekommen einen Mund und können plötzlich reden. Doch verbirgt sich dahinter viel didaktisches Potential. Ganz niedrigschwellig und motivierend kann man nämlich auch Bilder wort-wörtlich „zum Sprechen“ bringen und sich intensiv mit der Gedankenwelt ihrer Figuren auseinandersetzen. Oder Gegenstände erzählen aus ihrer…

Weiterlesen

Statt bunter Laternen steht bei dieser Idee die kreative Umsetzung der Geschichte des Heiligen St. Martin im Mittelpunkt.

Weiterlesen